Grundwissen Dörren & Trocknen

Orangen, Orangenscheiben dörren und trocknen

Vor- und Nachteile des Trocknens und Dörrens

Sie sind intensiv im Geschmack, handlich, schnell zuzubereiten und dienen als schneller Snack zwischendurch: getrocknete Lebensmittel. Während Berggänger das handliche Format schätzen, wissen Schüler und […]

Dörrgut - wie trockne ich WAS?

Dörrgeräte

Dauerbackfolie, trocknen ohne festkleben

Dauerbackfolie: So klebt im Dörrautomat nichts mehr fest!

Wer ein Dörrautomat OHNE Trocknungsgitter hat, kennt das Problem: das Dörrgut haftet während des Dörrvorganges gerne am Plastikboden der jeweiligen Steige fest, da die Luft von unten nicht zirkulieren kann. Um dies zu vermeiden, kann das Dörrmaterial regelmäßig und vorsichtig gelöst werden, alternativ hilft natürlich auch Backpapier. Dies muss entsprechend der Form der Dörretage bei jedem Trocknungsvorgang zugeschnitten und unter […]

» Weiterlesen
Hopfen trocknen

Kräuter im Dörrautomat richtig trocknen

Kräuter aus dem Kräutergarten trocknen & aufbewahren Ein Ort, der alle Sinne anspricht und nicht nur die für Formen und Farben der Pflanzen, ist der Kräutergarten. Besonders der anregende Duft, den die Kräuter verströmen, hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck. Hinzu kommt die Heilwirkung, die sich aus einer Fülle von Inhaltsstoffen ergibt. Die meisten dieser duftenden Kräuter spielen aber auch in der […]

» Weiterlesen
Himbeeren trocknen, dörren

Gesundes aus dem Dörrautomat – Fruchtleder

Gerade beim Thema Naschen und Gesundheit ist die Verwendung eines Dörrautomaten und damit verbunden die Herstellung von Fruchtleder und Fruchtpasten gegenüber herkömmlichen Süßigkeiten ein absolutes MUSS. Dass das Naschen gedörrter Lebensmittel wesentlich gesünder ist, als das von Schokolade oder künstlich hergestellten Gummibärchen und Ähnlichem, ist sogar nachweisbar. Zudem kann man bei der Herstellung von selbst gedörrten Früchten, durch die Eigensüße […]

» Weiterlesen